Der Greifenhain – Über uns

Der Greifenhain ist eine Gilde auf dem EU-Server, die von Aquariuss und Gryfenhain kurz nach dem Spielstart am 16.05.2014 gegründet wurde. Als Spieler der ersten Stunde und Teilnehmer an der Beta, traten wir anfangs verschiedenen Gilden bei. Fühlten uns jedoch in keiner so richtig gut aufgehoben. Wir beschlossen kurzerhand unsere eigene Gilde zu gründen.

Warum Greifenhain?

Der Greif ist nicht nur das Wappentier unserer Geburtsstadt, sondern auch ein sagenumwobenes mythisches Wesen, welches überwiegend mit positiven Eigenschaften in Verbindung gebracht wird.

Wir wollten ein Namen, der zu einem epischen Spiel wie Elder Scrolls Online passt, aber neutral genug ist, dass sich sowohl Elder Scrolls Veteranen als auch Neulinge in dieser Spielereihe angesprochen fühlen können.

Wer sind wir?

Der Greifenhain ist eine Gilde von Gelegenheits- und Feierabendspielern ursprünglich im Aldmeri Dominion. Seit dem Update auf Tamriel One gibt es keine bündnisbezogenen Beschränkungen mehr. Wir wollen in diesem Spiel gemeinsam unsere Freizeit verbringen, vom Real-Life abschalten und in eine mystische Welt eintauchen, diese erkunden und genießen.

Da viele von uns berufstätig sind und/oder Familie haben, geht das Real-Life natürlich immer vor. Es gibt daher keine festen Anwesenheitszeiten oder konkrete Verpflichtungen. Unsere akzeptierten Offline-Zeiten sind im Gegensatz zu anderen Gilde sehr großzügig.

Zwischenzeitlich hat der Greifenhain die volle Kapazität von 500 Mitspielern/innen gehabt. Aktuell ist diese Zahl leider rückläufig und wir bewegen uns bei ca. 350 Mitgliedern. Vom Veteranen mit maximalen Championpunkten bis zum Beginner ist alles bei uns vertreten. Aktuell haben weit mehr als zwei Drittel der Spieler mindestens einen Charakter im ehemaligen Veteranenrang.

Was sind wir nicht?

Wir sind keine Handelsgilde, wobei gegen Handelsgeschäfte auch innerhalb des Greifenhain nichts einzuwenden ist. Wir reihen uns aber nicht in den Kampf um einen Gildenhändler ein. Der Gildenshop kann aber natürlich gerne intensiv genutzt werden.

Was bieten wir?

Der Greifenhain ist eine aktive Gilde in der zu den abendlichen Hauptspielzeiten teilweise mehr als 50 Spieler online sind.

Es gibt einen TeamSpeak-Server der intensiv genutzt werden kann.

Viele hilfsbereite Spieler/innen stehen mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Der Greifenhain ist eine anfängerfreundliche Gilde. Es gibt bei uns kein Mindestlevel und Fragen versuchen wir kompetent zu beantworten.

Wir bemühen uns um einen gemeinsamen Gildenabend, an dem wir mit möglichst vielen Spielern etwas gemeinsam unternehmen wollen. Bisherige Events reichen vom PVP-Erlebnis in Cyrodiil, Besuchen in der Kaiserstadt, Himmelsscherben sammeln, über einen Handwerksabend bis zum erfolgreichen Raidabschluß.

Was bieten wir noch….?.

Seit nunmehr einigen Jahren eine Homepage mit interessanten Infos und aktuellen Ankündigungen.

Sowie seit neuestem ein Gildenhaus mit umfangreicher Ausstattung.

Was erwarten wir von unseren Gildenmitgliedern?

Zuallererst soll das Erlebnis im Greifenhain stressfreien Spaß, Entspannung und Freude bereiten.

Dazu gehört eine freundliche, aufgeschlossene Kommunikation und ein hilfsbereites Miteinander.

Ebenso erwarten wir bei Zusage zu Events aber auch Zuverlässigkeit, einfach aus Respekt gegenüber den anderen Mitspielern. Da sich im Real-Life immer Änderungen ergeben können, stellt eine zwischenzeitliche Absage kein Problem dar.

Kann man sich um eine Aufnahme in den Greifenhain bewerben?

Ich sag mal Jein!

Neue aktive Gildenmitglieder sind gerne gesehen. Es gibt aber kein Bewerbungsverfahren. Wenn Ihr Euch vom Greifenhain angesprochen fühlt, schreibt Ingame einfach eine Nachricht an @Gryfenhain.

Was gibt es noch?

Neben dem Hauptschwerpunkt Elder Scrolls Online sind wir auch bei League of Legends und Diablo III.

Danke für Euer Interesse.

Eigentlich sollte Der Greifenhain hier nur kurz vorgestellt werden, aber nun ist es doch eine etwas längere Abhandlung geworden, falls Ihr also bis hier alles durchgelesen habt, freut es mich außerordentlich und ihr seid hoffentlich nicht gelangweilt. 🙂

Gruß Jens (aktualisiert 01/2018)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen